Home » Themen » Offtopic » Payment-Lösung: Kartenzahlung per App und Browser
Anzeige

Payment-Lösung: Kartenzahlung per App und Browser

Seit geraumer Zeit schon, bietet das Startup Unternehmen card.io das Bezahlen mit Kreditkarte per Smartphone-Applikation. Hierbei muss vom Endkunden lediglich noch die Kreditkarte in die Handy-Kamera gehalten werden und schon übernimmt die App alle Kreditkarten Informationen voll automatisch. Angefangen von der Kreditkartennummer bishin zum Ablaufdatum. So lässt es sich schnell und bequem bezahlen. Aber diese Technologie ist praktisch schon wieder “alt”. card.io setzt nun mit einem neuen Feature auf die Kartenzahlung per Browser. Das Prinzip ist identisch, allerdings wird dafür eine Webcam benötigt.

card.io bietet Entwicklern nun die Möglichkeit diese Payment-Lösung zu integrieren. Technisch gesehen kommt Javascript zum Einsatz, wohingegen die Ansteuerung der Kamera über Flash abgewickelt wird. Mit dieser Entwicklung zieht card.io nach, und ist somit wieder gleichauf mit dem Unternehmen Jumio, welches schon etwas länger beide Zahlmöglichkeiten anbietet.

Anzeige

Über Stefan Bauer

Stefan Bauer ist geschäftsführender Gesellschafter der SuprSale GmbH (www.suprsale.com) und spezialisiert auf browserbasierte Applikationsentwicklung sowie die klassische Webentwicklung für Unternehmer-Portfolios und/oder Onlineshop-Lösungen. Hierbei kommen unter anderem Techniken wie PHP, MySQL/MSSQL und Javascript/ExtJS zum Einsatz. Außerdem ist er für alle technischen Abläufe, Prozesssteuerung und Serveradministration im Linux-Umfeld verantwortlich.

Auch interessant

Am iPad montierte Brydge Tastatur

Das iPad schon bald als kleiner MacBook Bruder?

Ipad oder doch ein MacBook? Wer zum iPad tendiert, jedoch gelegentlich nicht auf den Komfort einer vollwertigen Tastatur verzichten möchte, sollte sich die Brydge Tastatur in Verbindung mit dem iPad (2. und 3. Generation) nicht entgehen lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>