Home » Themen » Organisation » Brauche ich einen Firmenstempel?
Anzeige

Brauche ich einen Firmenstempel?

Auch wenn Sie keinen haben müssen, ist er doch sehr nützlich. Die Informationen die der Stempel enthalten muss, sind nicht vorgeschrieben. Es empfiehlt sich mindestens den Firmennamen und die Adresse anzugeben. Diesen können Sie dann auch für Briefe verwenden ohne den Absender jedes mal per Hand schreiben zu müssen.

Sie werden in Ihrer geschäftlichen Tätigkeit oft Verträge zur Unterschrift bekommen, bei dem der Firmenstempel erwartet wird. Es wirkt schon um ein vielfaches seriöser wenn Sie diesen parat haben und neben Ihrer Unterschrift den Stempel setzen können. Designen Sie Ihren Stempel am besten nach Ihrem CI. Das wirkt gegenüber Geschäftspartnern sehr professionell.

Anzeige

Über Mike Miler

Mike ist Selbständig seit er 21 Jahre alt war und hat seine erste Webseite bereits mit 14 Jahren erstellt. Heute hilft er Kunden unter https://mike.miler.de/ mit dem technischen Kram ihrer WordPress Webseiten.

Auch interessant

Rechnungen mit Word und Excel schreiben – Ist das unprofessionell?

Wenn man sich bei Freiberuflern, Selbständigen und kleineren Firmen umhört, stellt man fest, dass viele Unternehmer ihre Rechnungen mit Standard-Büroanwendungen wie Word und Excel schreiben. Aber warum sind die Office-Produkte von Microsoft oder deren kostenlose Alternativen wie OpenOffice oder Libre-Office so beliebt zum Rechnung schreiben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.