Home » Themen » Finanzen » Geschäftseröffnung: Das erste Firmenkonto
Anzeige

Geschäftseröffnung: Das erste Firmenkonto

The sign of a Bank concept of banking and business

Die Auswahl eines Geschäftskontos ist ein schwieriger Punkt, der gut überlegt sein sollte. Viele Banken bieten Zusatzleistungen, die sie sich durch höhere Kontoführungskosten oder Transaktionskosten vergüten lassen. So ist die Auswahl der richtigen Bank nicht ganz einfach und sollte gut durchdacht sein. Was ist da der richtige Weg? Die klassische Filialbank oder eine Internet-Direktbank? Beide Möglichkeiten haben Ihre Vor- und Nachteile, die es gegeneinander abzuwägen gilt. Für Handel und Gastronomie wird es schwierig sein, mit einer Online Bank zusammenzuarbeiten, denn die Umsätze sollten regelmäßig auf das Geschäftskonto einbezahlt werden. Wer einen Kontokorrentrahmen braucht, wird bei einer Filialbank auch besser aufgehoben sein, da es sich mit einem kompetenten Bankmitarbeiter besser verhandeln lässt, als mit einem Online Bankberater. Ein Unternehmer, der ständig auf Reisen sein muss, wird bei einer Online Bank besser aufgehoben sein. Aber es ist eine sehr individuelle Sache, welcher Art von Bank jemand den Vorzug gibt.

Die klassische Filialbank

Gespräch bei einer BeratungMit der klassischen Filialbank ist die Bank vor Ort gemeint, bei der ein persönlicher Ansprechpartner vorhanden ist, dem die Sorgen und Nöte seiner Kunden meist am Herz liegen. Oft werden Banken als erstes Firmenkonto gewählt, die schon vorher genutzt wurden. Die Sachbearbeiter kennen den Kunden meist schon mehrere Jahre und können diesen einschätzen. Das dichteste Filialnetz in Deutschland hat die Sparkasse. Aber auch die Volks- und Raiffeisenbanken sind sehr gut vertreten. Die Deutsche Bank und die Commerzbank sind nach den Bilanzsummen die beiden größten Banken.

Durch das weitverzweigte Filialnetz kann eine Filialbank nicht die Konditionen anbieten, wie eine Direktbank.

Die Kosten für ein Firmenkonto bei einer Filialbank liegen circa zwischen 0 Euro und 50 Euro pro Monat. Es ist hier sehr wichtig zu wissen, wie viel Buchungen im Monat notwendig sind, um die richtige Bank auszuwählen.

Die Internet Direktbank

Money Transfer

Eine Direktbank hat keine Filialen, hat deshalb weniger Miet- und Personalkosten und kann daher sehr günstige Konditionen anbieten. Dafür gibt es bei einer Direktbank selten einen konkreten Ansprechpartner, der sich den persönlichen Problemen annehmen kann. Der Kontakt mit der Internet Direktbank erfolgt ausschließlich über das Internet. Das hat den großen Vorteil, dass das Internet rund um die Uhr geöffnet hat. Einzahlungen sind per Überweisung möglich. Trotzdem bieten Internet Direktbanken perfekte Konditionen, die von keiner Filialbank unterboten werden kann.

Die Vor- und Nachteile

Internet Direktbank

Filialbank

Vorteile Nachteile Vorteile Nachteile
Niedrige Kosten Keine direkten Ansprechpartner Ansprechpartner Hohe Kosten
Rund um die Uhr Bargeldversorgung am Schalter und an Geldautomaten Öffnungszeiten
Gute Bargeldversorgung an vielen Geldautomaten Gute Bargeldversorgung an vielen Geldautomaten

Die einzelnen Banken bieten sehr unterschiedliche Konditionen an. Eine ausführliche Recherche, und Analyse ist für jeden Existenzgründer unerlässlich. Zu diesen Zweck gibt es mittlerweile auch schon zahlreiche Webseiten ala www.onlinegirokontovergleich.com, die alle nötigen Informationen zusammenstellen. Manche Banken werben mit gratis Geschäftskonten, jedoch ist hier große Vorsicht geboten. Viele Banken wollen auf diesem Wege Kunden werben. Meist sind nur verschiedene Leistungen kostenlos, wobei andere Leistungen überteuert angeboten werden. Die Wahl der richtigen Hausbank kann entscheidend für den Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens sein.

Anzeige

Über Stefan Bauer

Stefan Bauer ist geschäftsführender Gesellschafter der SuprSale GmbH (www.suprsale.com) und spezialisiert auf browserbasierte Applikationsentwicklung sowie die klassische Webentwicklung für Unternehmer-Portfolios und/oder Onlineshop-Lösungen. Hierbei kommen unter anderem Techniken wie PHP, MySQL/MSSQL und Javascript/ExtJS zum Einsatz. Außerdem ist er für alle technischen Abläufe, Prozesssteuerung und Serveradministration im Linux-Umfeld verantwortlich.

Auch interessant

Tagesgeld Konto

Erste Gewinne als Selbstständiger: Welche Geldanlage bietet sich zum Vermehren des Kapitals an?

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist für viele ein Traum: Nicht mehr auf einen Arbeitgeber angewiesen sein, möglichst viele Gewinne erhalten und so optimal für die Rente vorsorgen. Um dies zu erreichen, bedarf es an Geduld, Zeit und einer guten Anlagestrategie. Besonders Selbständige immer wieder vor der Prolematik, das Privatvermögen vom Kapitel des Unternehmens getrennt zu behandeln.

Ein Kommentar

  1. Ich persönlich kann von direkten Banken nur abraten. Gerade im Geschäftsleben kommt vieles oft anders als geplant und das Betrifft auch schnell mal das Bankkonto. Man möchte das Geschäftfeld erweitern, oder kommt in einen Kundenbereich, bei dem man z. B. Checks erhält, wenn man dann eine Direktbank ohne Filialen etc. hat, dann kann das schnell umständlich werden.

    Nach dieser Erfahrung habe ich mir eine Bank mit Filiale in meiner Umgebenung gesucht und bin bis jetzt wirklich glücklich damit. Das geht auch ohne hohe Kosten, wenn man vergleicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>