Home » Themen » Marketing » Kunden gewinnen und binden durch kreative Print-Mailings
Anzeige

Kunden gewinnen und binden durch kreative Print-Mailings

Für viele Unternehmen ist die Neukundengewinnung sowie die Bindung von bestehenden Kunden eine der schwierigsten Aufgabenbereiche. Es ist ja auch wirklich nicht ganz einfach, anders, angenehm und positiv auffallend aus der Flut der Werbesendungen herauszustechen, die jeder von uns täglich im Briefkasten findet. Bei der E-Mail-Werbung und den Dutzenden von Newslettern im digitalen Postfach sieht es da oft nicht anders aus. Wie also vorgehen, damit Werbebriefe Kunden erreichen und diese dann auch kaufen, bestellen oder eine Responsecard zurücksenden?

Sammeln Sie doch einfach mal die Werbung, die Ihnen in den nächsten zwei Wochen zugeschickt wird und schauen Sie sich diese Mailings einmal genauer an. Welches Mailing spricht Sie an und welches würden Sie eher ungeöffnet in den Papierkorb geben? Ganz sicher ist es doch so, dass farbige oder bebilderte Mailings als erstes in Ihrem Blickfeld landen und Ihre Augen darauf auch länger verweilen als auf schlichten, weißen Umschlägen mit sehr kleinem Adressfeld.

Die kreative Gestaltung und ein besonderes Format bieten Pluspunkte

Neben der ansprechenden Gestaltung eines Mailings und auch des Umschlags, in dem sich der Werbebrief befindet, spielt auch das Format eine entscheidende Rolle. Nutzen Sie hier die vielfältigen Möglichkeiten auf verschiedene Standardformate zurückzugreifen, die wesentlich spannender sind als das übliche DIN-lang-Format oder das langweilige DIN-A4-Format und dennoch für den gleichen Portopreis von der Deutschen Post befördert werden. Das gleiche gilt übrigens auch für Postkarten – Sie zahlen für eine normale DIN-A6-Postkarte die gleichen Portogebühren wie für eine XXL-Postkarte.

dialogmarketingDen zusätzlichen Platz auf solchen Karten können Sie geschickt mit in die Gestaltung für die Darstellung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen aufnehmen – die große Karte in kreativer Aufmachung fällt garantiert jedem direkt am Briefkasten direkt ins Auge! Und auch am eigenen Briefkasten heißt es: der erste Eindruck entscheidet!

Welches Mailing oder welche Karte lesen Sie denn durch, die Karte, die bereits am Briefkasten „durchs Raster gerutscht“ ist und Ihrer Aufmerksamkeit entgangen ist oder die kreativ gestaltete Karte, die Ihnen direkt aufgefallen ist?

Interessantes Material auswählen und auf Veredelungen setzen

Den positiven Effekt eines Print-Mailings können Sie noch zusätzlich verstärken, indem Sie auf hochwertige, haptisch interessante Papiere setzen, die beim Anfassen einen verblüffenden Effekt erzielen. So beispielsweise durch Papier, dass einen wet-Effekt hat – das Papier fühlt sich nass an, obwohl es das natürlich nicht ist. Daneben gibt es beispielsweise auch Papiere, die eine gekörnte Struktur haben, so dass sich diese Oberflächen wie ein Sandpapier anfühlen. Aber auch streichelzarte Papieroberflächen, die sich wie frisch eingecremte Haut anfühlen, sind für kreative Mailings einzusetzen.

Wenn aus Kostengründen doch auf normales gestrichenes Bilderdruckpapier zurückgegriffen wird, sind die verschiedenen Veredelungsmethoden vielleicht eine gute Alternative, um dem Mailing zusätzlichen Pepp zu verpassen.

Zu den gängigen Veredelungen gehören unter anderem diese:

  • UV-Lacke
  • Duftlacke
  • Cellophanierungen
  • Glanzlacke
  • Spotlackierungen
  • Prägungen und
  • Stanzungen

Ein kreativ aufgemachtes Mailing, das auch noch optimal zum Produkt und dem werbenden Unternehmen passt, ist für die jeweilige Zielgruppe genau die richtige Ansprache, um in dieser Gruppe neue Kunden zu finden. Und auch Verbraucher, die bereits Kunden dieses Unternehmens sind, bekommen eine frische, positive Erinnerung an bereits gekaufte Waren oder Dienstleistungen – verbunden mit dem Wunsch, einen solchen Kauf noch einmal zu tätigen.

Faszinierende Werbemailings ohne Kuvert

Ein Printmailing muss jedoch nicht immer wie ein Werbebrief, also Umschlag mit Inhalt, oder wie eine Karte sein – heute gibt es verschiedenste, sogenannte Selfmailer, die auch prima ohne Kuvert funktionieren. Wer mehr über kreative Werbemailings erfahren will, findet auf der Website selfmailer.com tolle Beispiele für die verschiedensten Anwendungsbereiche. Da es bei der Aussendung von Werbepost darauf ankommt, kein Gramm zuviel auf die (Porto-)Waage zu bringen, spielen die Selfmailer hier ihr volles Potential aus. Ganz ohne Umschlag, mit vollflächigem Druck und speziellen Verschlusstechniken wie zum Beispiel transparente Klebeverschlüsse, „verpacken“ sich diese Mailings sozusagen ganz von selbst.

Die verschiedenen Varianten bieten für jede Branche, jedes Produkt und jede Zielgruppe immer den optimalen Selfmailer. Ob mit Fax-Responseelement, mit vorperforierter Responsecard, als XL-Variante oder Coupon-Selfmailsm_coupon_falz_big-211x300er – die ganze Bandbreite der Möglichkeiten ist hier ausgeschöpft. Und das schönste kommt ja bekanntlich immer zum Schluss: Natürlich lassen sich diese modernen Print-Mailings vielfach personalisieren. Nicht nur bei der Adresse und der Anrede ist ein individueller Namenseindruck möglich, sondern auch auf anderen Flächen innerhalb des Mailers. So sprechen Sie Ihren Kunden immer wieder direkt mit seinem Namen an und können so seine Aufmerksamkeit voll erhalten.

Wenn Sie jetzt mehr darüber erfahren wollen, was im modernen Dialogmarketing heute möglich ist, finden Sie im Netz sicherlich weitere wichtige Tipps für Ihre nächste Mailingaktion. Erfahrene Lettershops und Mailingversender bieten neben dem Druck, der Personalisierung auch die Gestaltung sowie die zuverlässige Versendung der Werbebriefe an. Wenn Sie Zeit und Geld sparen möchten, ist eine Komplettlösung aus einer Hand immer eine gute Wahl.

Anzeige

Über Stefan Winklhofer

Stefan Winklhofer ist Geschäftsführer der SuprSale GmbH (www.suprsale.com), welche sich auf browserbasierte Applikationsentwicklung spezialisiert hat.

Auch interessant

Marketing durch Kooperationen

Mehr Kunden und mehr Sichtbarkeit durch Kooperationen – 5 Tipps für Ihr Marketing

Symbiosen im Marketing nach dem Vorbild der Natur – WIN-WIN Die Natur ist das beste ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>