Home » Stefan Bauer

Stefan Bauer

Stefan Bauer ist geschäftsführender Gesellschafter der SuprSale GmbH (www.suprsale.com) und spezialisiert auf browserbasierte Applikationsentwicklung sowie die klassische Webentwicklung für Unternehmer-Portfolios und/oder Onlineshop-Lösungen. Hierbei kommen unter anderem Techniken wie PHP, MySQL/MSSQL und Javascript/ExtJS zum Einsatz. Außerdem ist er für alle technischen Abläufe, Prozesssteuerung und Serveradministration im Linux-Umfeld verantwortlich.

Freiberufliche und gewerbliche Einkünfte: BFH nennt endlich Prozentsatz zur Abfärbewirkung

Die Antwort auf die harmlos wirkende Frage nach der Art der Einkünfte – gewerblich oder freiberuflich – hat massive steuerliche Auswirkungen. Das gilt besonders dann, wenn sie nicht einem Einzelunternehmer gestellt wird, sondern einer GbR oder Partnerschaft.

Mehr lesen »

Erfolg durch Individualität

Schaufenster

Der Erfolg einer selbstständigen Tätigkeit hängt heutzutage längst nicht mehr nur vom Können des jeweiligen Selbstständigen ab. Darüber hinaus zählen für viele Kunden nämlich auch Individualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Mehr lesen »

Der Kunde ist und bleibt König – Vertrauen aufbauen und im Gedächtnis bleiben

Heutzutage wird es für Kunden zunehmend schwerer, den Durchblick über die Qualität und Zuverlässigkeit der Unternehmen zu behalten. Bewertungen helfen bei der Orientierung und stärken das Vertrauen in ein Unternehmen.

Mehr lesen »

Eine kostenlose Bürosoftware für Existenzgründer? Gibt es!

Eine Frage, die sich viele Existenzgründer stellen, denn meist sind die finanziellen Mittel für teure Lösungen begrenzt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dennoch zu einer guten Bürolösung für Ihren Einsatz kommen. Im Idealfall wird Sie diese Software noch nicht mal einen Cent kosten. All das und noch vieles mehr zeigen wir Ihnen in diesem Artikel.

Mehr lesen »

Jobchancen in der kalten Jahreszeit – bietet der Winterdienst eine lukrative Geschäftsidee?

Der Winter steht vor der Tür und in vielen Teilen des Landes – vor allem aber in den bergigen Regionen – wird er auch dieses Jahr wieder für Unruhe auf den Straßen sorgen. Schnee versperrt Einfahrten und liegt auf den Wegen, Eisglätte macht die Autofahrt zu einer gefährlichen Angelegenheit.

Mehr lesen »

Selbstanzeige nach steuerlichen Vergehen – Basiswissen einfach vermittelt

Immer wieder geisterte sie im letzten Jahr durch die Presse: die Selbstanzeige. Sie erhitzt die Gemüter, ist medienwirksam und scheint auf der einen Seite notwendig auf der anderen aber auch schreiend ungerecht zu sein. Da vor allem junge Selbstständige, die sich neu mit vielen steuerlichen Aspekten und Vorgehensweisen zu beschäftigen haben, sich häufig fragen, was genau es mit der Selbstanzeige eigentlich auf sich hat, soll eben diese in den nachfolgenden Ausführungen einmal in ihren Grundzügen erläutert werden.

Mehr lesen »

Aktueller Vergleich der betriebswirtschaftlichen Anwendungen

Ein Gewerbe lässt sich nicht von allein führen. Existenzgründer greifen häufig zunächst auf eine Lösungen mit Standardbüroanwendungen zurück. Aber schon bald folgt die Erkenntnis, dass vieles nicht optimal läuft. Eine Alternative muss her. Nur welche?

Mehr lesen »

Tutorial zur Markenbildung: So bauen Sie Ihre Marke richtig auf

Die Bedeutung einer Marke hat sich im Laufe der Zeit nur wenig verändert. Noch immer dient sie dazu Vertrauen und Orientierung zu schaffen, in einem Dschungel aus Produkten und Dienstleistungen. Eine Marke ist mehr als nur ein Logo oder eine eingängige Melodie. Sie ist eine Vorstellung, eine Idee, die viele Menschen von etwas ganz bestimmtem haben. Die Markenbildung hat dabei zur Aufgabe, dass eine Marke zum Aushängeschild des Unternehmens wird.

Mehr lesen »

Geschäftsreisen in die USA: Was muss ich beachten?

Seit dem 12 Januar 2011 ist jeder Einreisende, unabhängig des Alters oder des Aufenthaltsgrundes, dazu verpflichtet, vor Einreise ein Visum zu beantragen. Doch welches Visa sind für Geschäftsleute und Unternehmer von Bedeutung? Hier eine Auflistung der verschiedenen Visa.

Mehr lesen »

Die Neugründung im Handwerk – die besten Tipps für eine solide Basis

Jedes Jahr aufs Neue wagen etliche Existenzgründer den Sprung in die Selbständigkeit, viele von ihnen mit einem Handwerksbetrieb. Doch was so einfach klingt, ist in der Durchführung durchaus komplex, denn zum Handwerk zählen nicht nur zahlreiche Berufsgruppen, die meisten von ihnen sind auch mit hohen Qualifikationen verbunden. Oftmals ist so beispielsweise die Meisterpflicht Voraussetzung, gleichermaßen sollten frische Gründer aber auch über den Markt, Zielgruppen und vielleicht sogar das richtige Marketing Bescheid wissen.

Mehr lesen »