Firefox 12 veröffentlicht

Es ist mal wieder soweit. Die Mozilla Foundation hat eine neue Firefox Version veröffentlich. Mittlerweile sind wir bei Version 12 angelangt. Zu den größten Neuerungen zählt, laut den Release Notes, dass Firefox für Windows nun automatisch aktualisiert wird. Diese Änderung dürfte hauptsächlich auf Nutzer-Beschwerden zurückzuführen sein, nachdem der Firefox-Update-Zyklus massiv zugenommen hat. Zusätzlich hat man endlich die langersehnte Zeilennummerierung im Quelltext hinzugefügt.

Weitere Änderungen:

  • automatisches Starten von Downloads beim Kopieren von URLs in den Download-Manager
  • Zeilenumbrüche im “title”-Attribut nun erlaubt
  • CSS-Eigenschaft “text-align-last” hinzugefügt
  • einige Sicherheitslücken geschlossen

Darüberhinaus wurde auch am Thunderbird etwas geändert und somit liegt auch der E-Mail Client der Mozilla Foundation nun ebenfalls in der Version 12 zum Download bereit.

Weitereführende Links:

Vielleicht gefällt Ihnen auch...