Facebook veröffentlicht neue Kamera-App

Nicht lange ist es her, als Facebook den Fotodienst “Instagram” für rund eine Milliarde US-Dollar übernommen hat. Und nun kommt ausgerechnet aus dem eigenen Hause eine Foto-App. Besonders interessant ist, dass Facebook nun eine weitere App, wie auch zum Beispiel “Facebook Messenger”, außerhalb der offiziellen Haupt-App veröffentlicht.

Die neue App soll mobilen Nutzern das Leben etwas einfacher machen. Mit der neuen iOS-App “Camera” sehen Benutzer nun alle Fotos zentral an einer Stelle. Nicht nur die eigenen, sondern auch die der Freunde, welche nach wie vor die “Kommentar”- und “Like”-Funktion beinhalten. Richtig neu ist, dass man nun Fotos schießen kann, und diese in einem Schwung hochladen kann. Wem die Fotos zu langweilig sind, der kann – ganz nach Instagram-Manier – die Bilder nochmals vorab bearbeiten, drehen, mit Filtern versehen, und so weiter.

Die Applikation ist derzeit nur im amerikanischen AppStore erhältlich. Laut Medienberichten zufolge, soll die App aber auch international werden, sobald die Übersetzungen abgeschlossen. Dann lässt sich nur noch hoffen, dass dies nicht allzu lange dauern wird.

 
Quelle: http://newsroom.fb.com/News/Introducing-Facebook-Camera-170.aspx

Vielleicht gefällt Ihnen auch...