Auf die Verpackung kommt es an…

Mit der richtigen Verpackung wickelt man nicht nur das Produkt ein, sondern auch den Käufer.

Dieser Spruch ist nicht nur clever, sondern halt einfach auch wahr. Wer’s nicht glauben mag, der schaut sich einfach mal Unboxing-Videos – wie zum Beispiel das hier von einer Drohne.

Man muss natürlich nicht gleich Musik abspielen, wenn der Kunde die Verpackung öffnet. Aber eine ordentliche Verpackung, die ansprechend aussieht kann nicht schaden.

Ordentlich verpackt wird’s einfach besser

Was eine Verpackung können muss

Neben einem hübschen Aussehen muss eine Verpackung vor allem einiges aushalten können: Regen, Staub, Druckänderungen bei Luftfracht und am schlimmsten die Behandlung durch den Paketdienst.

Das bedeutet für dich, dass du bei der Auswahl der Versandverpackung neben dem Design vor allem auf die Funktionalität achten. Einen wichtigen Beitrag zur Erschütterungsfestigkeit bringt eine sichere Schaumstoffverpackung.

Das ist besonders wichtig bei empfindlicher Elektronik. Ich habe selbst vor einigen Jahren mehre elektronische Messsysteme für Längenänderungen bei Fließestrichen gebaut.
Sagen wir mal so: Ich habe diese Lektion auf die teure Art gelernt nachdem ich eines der Systeme mit DHL verschickt habe.

Also, nimm‘ die Erfahrung direkt von mir mit und spare dir das Lehrgeld: Eine gute, stoßsichere Verpackung ist Gold wert.

Vielleicht gefällt Ihnen auch...